RE: Weltbürgersprache Esperanto

#16 von Albero ( gelöscht ) , 23.09.2018 12:25

Dann würde ich das Thema auch aufs Abstellgleis schieben.

Albero

RE: Weltbürgersprache Esperanto

#17 von Mondialist , 23.09.2018 18:24

Ich habe es einem Freund in Afrika geschrieben, der sich mit Esperanto unnötig verausgabt:

Zitat
Esperanto ist eine schöne Idee, aber sie hat leider keinen Erfolg. Es interessieren sich immer weniger Menschen dafür. Heute sind es noch höchstens 1 Millionen Menschen auf der Welt, die Esperanto sprechen. Dagegen sind es 1750 Millionen, die Englisch sprechen und es werden immer mehr. Als Weltbürger müssen wir die Realität beachten: Die Welt spricht Englisch, Esperanto ist Zeitverschwendung. Deshalb, vergesst Esperanto, lernt Englisch!


Ja, das kannst du verschieben.

Richard


 
Mondialist
Beiträge: 733
Registriert am: 16.05.2016


   

Globales Referendum für ein Weltparlament
Future for All – Zukunft für alle

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen