20. bis 30. Oktober 2016 – Aktionswoche für ein Weltparlament

#1 von Richard Maxheim , 25.07.2016 23:25



Zum vierten mal wird zur Globalen Aktionswoche für ein Weltparlament aufgerufen. Sie findet jährlich um den 24. Oktober, dem Tag der Vereinten Nationen, statt. In dieser Woche wird weltweit von Organisationen und Einzelpersonen für die Einrichtung einer Parlamentarischen Versammlung bei der UNO geworben. Die Initiative wird von der UNPA gefördert.

Offizielle Website der Aktion: http://www.worldparliamentnow.org/de/

WCPA Deutschland will die Aktionswoche im Rahmen der vorhandenen Möglichkeiten unterstützen und auch andere Gruppen und Weltbürger zur Teilnahme gewinnen. Wer dazu Ideen oder Anregungen hat: Nur her damit!

Richard


 
Richard Maxheim
Beiträge: 285
Registriert am: 16.05.2016


RE: 20. bis 30. Oktober 2016 – Aktionswoche für ein Weltparlament

#2 von Albero , 28.07.2016 16:29

Was wäre zu machen? Selfie mit Pappschild?


Glaubt ihr etwa alles was nicht in den Zeitungen steht?

 
Albero
Beiträge: 221
Registriert am: 16.05.2016


RE: 20. bis 30. Oktober 2016 – Aktionswoche für ein Weltparlament

#3 von Richard Maxheim , 28.07.2016 18:07

Das wäre das Mindeste, was man tun könnte.
Ich werde höchstwahrscheinlich eine Kundgebung veranstalten, so wie zum 160. Geburtstag von Sigmund Freud.

Ansonsten habe ich inzwischen eine Menge Kontakte, über die man für die Aktionswoche werben kann. Daraus wird sich vielleicht die eine oder andere Sache ergeben. Es ist ja noch etwas Zeit bis zum Oktober. Das wird wohl erste in Bewegung kommen, wenn die Ferien vorbei sind.

Richard


 
Richard Maxheim
Beiträge: 285
Registriert am: 16.05.2016

zuletzt bearbeitet 28.07.2016 | Top

RE: 20. bis 30. Oktober 2016 – Aktionswoche für ein Weltparlament

#4 von Albero , 29.07.2016 17:39

Nach Ferien will ich auch noch, die nächsten vier Wochen.

Bis dann, Albero


Glaubt ihr etwa alles was nicht in den Zeitungen steht?

 
Albero
Beiträge: 221
Registriert am: 16.05.2016


RE: 20. bis 30. Oktober 2016 – Aktionswoche für ein Weltparlament

#5 von Richard Maxheim , 04.08.2016 12:40

Man könnte ein monströses Transparent am Hambacher Schloss aufhängen. Das wäre doch was. Nur kriegt man dann garantiert Ärger mit dem Hausmeister.

In den letzten Tagen habe ich alle meine Kontakte per Mail auf die Aktionswoche aufmerksam gemacht. Das Weltbürgerregister in Paris hat die Aktion bereits in seinen Terminkalender aufgenommen. Dann will ich noch alle in Frage kommenden Gruppen und Organisationen anschreiben und versuchen, sie zur Teilnahme zu animieren. Aber ich warte noch auf die Aktualisierung des deutschen Textes auf der Aktions-HP. Der ist nämlich noch vom letzten Jahr. Auch bleibe ich dabei in meinem Bundesland Rheinland-Pfalz, sonst wird das zu viel für mich alleine.

Richard


 
Richard Maxheim
Beiträge: 285
Registriert am: 16.05.2016

zuletzt bearbeitet 04.08.2016 | Top

RE: 20. bis 30. Oktober 2016 – Aktionswoche für ein Weltparlament

#6 von Renate Beck , 04.08.2016 21:32

Hallo Richard! Bin aus dem Urwald zurück.
Ich kann die Info über unseren Verteiler an sämtliche Weltläden in Bayern schicken. Poste bitte ein Musteranschreiben wenn es so weit ist.
Die Idee mit dem Hambacher Schloss ist nicht schlecht. Die Wiege der deutschen Demokratie. Man könnte eine gemeinsame Wanderung da rauf organisieren mit Gruppenfoto vor dem Schloss. Ein symbolträchtiges Event.
LG Renate

 
Renate Beck
Beiträge: 131
Registriert am: 31.05.2016

zuletzt bearbeitet 04.08.2016 | Top

RE: 20. bis 30. Oktober 2016 – Aktionswoche für ein Weltparlament

#7 von Richard Maxheim , 05.08.2016 17:34

Das mit dem Hambacher Schloss war nur so ein Einfall. Aber wenn man so richtig überlegt, wäre das eine prima Aktion. Man müsste nur genug Teilnehmer dafür gewinnen. Für jeden Buchstaben wenigsten einen, plus noch jemand, der das Ausrufezeichen hält.



Der Weg da rauf ist kein Problem. Und für die Presse wäre das bestimmt auch interessant, und vielleicht sogar fürs Färnseeeeehn. Mal schauen, wie sich das entwickelt.

Richard


 
Richard Maxheim
Beiträge: 285
Registriert am: 16.05.2016


RE: 20. bis 30. Oktober 2016 – Aktionswoche für ein Weltparlament

#8 von Richard Maxheim , 26.08.2016 18:34

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich möchte sie herzlich bitten, diese Information an ihre Mitgliederorganisationen weiterzuleiten:

Initiative für die Globalisierung der Demokratie
20. bis 30. Oktober 2016 – Globale Aktionswoche für ein Weltparlament

Zum vierten mal wird zur Globalen Aktionswoche für ein Weltparlament aufgerufen. Sie findet jährlich um den 24. Oktober, dem Tag der Vereinten Nationen, statt. In dieser Woche wird weltweit von Organisationen und Einzelpersonen für die Einrichtung einer „Parlamentarischen Versammlung bei der UNO“ (siehe Wikipedia) geworben.

Offizielle Website der Aktion: http://www.worldparliamentnow.org/
(Achtung: Der deutsche Text ist noch vom letzten Jahr)

Möglicherweise besteht bei ihnen Interesse an der Aktionswoche teilzunehmen, wenn auch nur mit einer kleinen symbolischen Aktion. Vielleicht können sie diese Information ebenso an Interessierte weiterleiten. Es würde mich sehr freuen.

Mit den besten Grüßen
Richard Maxheim
http://wcpa-deutschland.web-hostel.de/


 
Richard Maxheim
Beiträge: 285
Registriert am: 16.05.2016

zuletzt bearbeitet 27.08.2016 | Top

RE: 20. bis 30. Oktober 2016 – Aktionswoche für ein Weltparlament

#9 von Renate Beck , 27.08.2016 06:46

Schon geschehen. Die bayrische Eine Welt hat das Info.
LG Renate

 
Renate Beck
Beiträge: 131
Registriert am: 31.05.2016


RE: 20. bis 30. Oktober 2016 – Aktionswoche für ein Weltparlament

#10 von Richard Maxheim , 27.08.2016 14:57

Besten Dank für die Mitarbeit. Ich habe die Mail mittlerweile an 22 Adressaten geschickt, davon 14 Dachorganisationen von Weltläden.

We can do it
Richard


 
Richard Maxheim
Beiträge: 285
Registriert am: 16.05.2016


RE: 20. bis 30. Oktober 2016 – Aktionswoche für ein Weltparlament

#11 von Albero , 28.08.2016 12:40

Ich habe die Info ins Politik-Forum gepostet.
Was willst du tun? Willst du in der Aktionswoche was organisieren? Ich meine, die Idee mit dem Hambacher Schloss ist nicht übel.


Glaubt ihr etwa alles was nicht in den Zeitungen steht?

 
Albero
Beiträge: 221
Registriert am: 16.05.2016


RE: 20. bis 30. Oktober 2016 – Aktionswoche für ein Weltparlament

#12 von Richard Maxheim , 28.08.2016 20:15

Es kommt darauf an, ob sich überhaupt jemand für die Sache interessiert. Sonst stehe ich nachher alleine mit meinem Pappschild vor der Wiege der deutschen Demokratie. Da muss man mal abwarten, welche Reaktionen auf die Info-Mails kommen. Ideal wäre natürlich, wenn sich eine Initiative aus der Region für die Globalisierung der Demokratie erwärmen könnte.


 
Richard Maxheim
Beiträge: 285
Registriert am: 16.05.2016


RE: 20. bis 30. Oktober 2016 – Aktionswoche für ein Weltparlament

#13 von Albero , 25.09.2016 23:46

Globales Referendum für eine Weltparlament

Da bin ich zufällig drauf gestoßen: http://voteworldparliament.org/

Hier kann man abstimmen, ob man eine Weltparlament haben möchte oder nicht. Die Leute von der globalen Aktionswoche und die vom globalen Referendum scheinen aber nichts voneinander zu wissen. Da sieht man mal wieder, wie global der Globus ist.


Glaubt ihr etwa alles was nicht in den Zeitungen steht?

 
Albero
Beiträge: 221
Registriert am: 16.05.2016


RE: 20. bis 30. Oktober 2016 – Aktionswoche für ein Weltparlament

#14 von Richard Maxheim , 28.09.2016 20:05

Das habe ich auch schon entdeckt. Das Referendum wurde 2004 von Jim Stark, einem „alten Hasen“ aus der kanadischen Friedensbewegung, initiiert. Er hat auch einen Rettungsplan für den Planeten Erde geschrieben.
Ich konnte mich noch nicht näher damit befassen. Es kann sein, dass Starks Vorstellungen von einen Weltparlament vom Ziel der UNPA abweichen, so wie das ja auch bei der WCPA deutlich der Fall ist. Ich will mir das gelegentlich näher anschauen und, falls die Sache relevant ist, dazu was in den Bereich Weltbürger-Organisationen schreiben.

Die Globale Aktionswoche scheint kaum auf Interesse zu stoßen. Ich habe jedenfalls noch keine Rückmeldung auf meine Mails erhalten. Vielleicht kommt ja noch was. Mit dem Organisationsteam verliere ich langsam die Geduld. Nun sind es nur noch drei Wochen bis zur Aktion und sie haben es immer noch nicht geschafft, die nichtenglischen Texte auf der Website zu aktualisieren.

Richard


 
Richard Maxheim
Beiträge: 285
Registriert am: 16.05.2016

zuletzt bearbeitet 05.10.2016 | Top

RE: 20. bis 30. Oktober 2016 – Aktionswoche für ein Weltparlament

#15 von Albero , 29.09.2016 00:12

Das Referendum scheint nicht gerade ein Renner zu sein. Ich habe mal anhand der letzten Stimmabgaben nachgerechnet und bin dabei auf 9 Stimmen monatlich gekommen. Ich denke, die Szene der Sympathisanten ist abgegrast.
Die Globale Aktion ist auch nicht das Gelbe vom Ei. „Weltparlament jetzt“, eine unmögliche Forderung. Dann steht da noch „Die Menschen sollen entscheiden“. Wenn es jetzt eine Volksabstimmung für oder wider ein Weltparlament gäbe, würde das Ergebnis garantiert kellertief negativ ausfallen. Ich denke, an dem Konzept der jährlichen Aktionswoche muss noch gearbeitet werden.


Glaubt ihr etwa alles was nicht in den Zeitungen steht?

 
Albero
Beiträge: 221
Registriert am: 16.05.2016


   

11. November – UNPA-Kampage beim Visionsgipfel in Berlin
8. Oktober – AWC Deutschland – Unser Bild vom Menschen

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen