Asteroid now – eine Ode an die Raumfahrt

#1 von Richard Maxheim , 14.08.2016 18:10

Florian Freistetter
ASTEROID NOW – Warum die Zukunft der Menschheit in den Sternen liegt
Carl Hanser Verlag München 2015, ISBN 978-3-446-44309-9
gebunden mit Schutzumschlag, 236 Seiten



Ich habe das Problem bereits HIER angesprochen. Nach solch einer Katastrophe wären selbst die schönsten Klimaschutzabkommen im Eimer. Florian Freistetter erklärt in seinem Buch, wissenschaftlich fundiert und gut verständlich, wie real die Gefahr ist und was man schon jetzt dagegen unternehmen könnte. Woran hängt's?

Ja natürlich, in der jetzigen politischen Weltlage ist da kaum etwas zu machen. Die Menschheit müsste zunächst ihre aktuellen Probleme in den Griff bekommen. Das wird in dem Buch nur angedeutet. Die politische Seite der Waage ist auch nicht unbedingt der Job von Naturwissenschaft. Hier braucht es, als Pendant zu den wissenschaftlichen Zukunftsperspektiven, weltpolitische Zukunftsziele, welche das Überleben von uns allen und unseren Nachkommen sicherstellen. Womit wir wieder beim Thema wären.

Florian Freistetter betreibt den ScienceBlog Astrodicticum Simplex. Immer lesenswert, so wie das Buch.

Richard


 
Richard Maxheim
Beiträge: 285
Registriert am: 16.05.2016

zuletzt bearbeitet 14.08.2016 | Top

RE: Asteroid now – eine Ode an die Raumfahrt

#2 von Renate Beck , 13.09.2016 08:00

Ich habe das Buch am Wochenende gelesen. Alles sehr verständlich erklärt. Mit den Science Fiktion Vorstellungen von Film und Fernsehen wird nachhaltig aufgeräumt. Die Raumfahrt ist auch so spannend genug ohne dass da irgendwelche Missgestalten mit Laserkanonen rumlaufen. Den Blog des Autors habe ich abonniert.
LG Renate

 
Renate Beck
Beiträge: 131
Registriert am: 31.05.2016

zuletzt bearbeitet 14.10.2016 | Top

   

Sammlung von Presseartikeln und sonstigen Beiträgen
Die Weltregierung tagt auf der Venus

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen