Irrationale Aktivitäten

#1 von Albero ( gelöscht ) , 28.12.2016 17:08

Im Laufe der Diskussionen und Recherchen stellt es sich nicht selten heraus, dass manche Aktivitäten leider unsinnig sind. Sie führen regelmäßig dazu, dass die Weltbürgerbewegung nicht ernst genommen wird. Unseriöse Bestrebungen wirken sich - über ihre Nutzlosigkeit hinaus - sogar schädigend aus und behindern den Fortschritt der Bewegung. Dafür gibt es diese Rubrik. Hier sollen die speziellen Fälle aus den verschiedenen Themenbereichen hin verschoben werden. Damit möchte wir an Weltbürger-Themen Interessierte auf nicht akzeptable bzw. bedenkliche Aktivitäten hinweisen. Letztendlich vergeudet man damit Kraft und Zeit.

Albero
zuletzt bearbeitet 02.09.2018 18:14 | Top

   

Petition: Globaler Mindestlohn als Menschenrecht
Weltbürgervereinigung e.V. Oldenburg

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen