Es gibt nur einen Frieden

RE: Ehrenrettung für Gandhi

 von Mondialist , 11.03.2017 20:04

Da war meine Erinnerung aber nicht korrekt. Die damalige Radioserie vom Süddeutschen Rundfunk beruhte auf dem Buch „Liebhaber des Friedens“, erschienen 1982 in Kreuz-Verlag Stuttgart, ISBN 3 7831 0676 1.



Wolfgang Sternstein schrieb am Ende seines Artikels über Gandhi (Seite 32):

Zitat
Die letzten Monate seines Lebens waren überschattet von der bitteren Erkenntnis, dass seine Landsleute nicht aus Stärke, sondern aus Schwäche zu den Methoden des gewaltlosen Widerstandes im Kampf gegen die Engländer gegriffen hatten.


In dem insgesamt mit Schönfärberei und Ausblendung negativer Aspekte durchsetzten Beitrag klingt aber auch an, dass Gandhi von seinen Anhängern wie auch der Friedensbewegung oft missverstanden wurde.

Richard


Blog Der Mondialist

Engl. Ausgabe The Mondialist

Mondialist
Beiträge: 776
Registriert am: 16.05.2016

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Gewaltlosigkeit und Friedensschutz Mondialist 02.10.2016
RE: Gewaltlosigkeit und Friedensschutz Albero 02.10.2016
RE: Gewaltlosigkeit und Friedensschutz Mondialist 02.10.2016
RE: Gewaltlosigkeit und Friedensschutz Renate Beck 03.10.2016
RE: Gewaltlosigkeit und Friedensschutz Albero 03.10.2016
RE: Gewaltlosigkeit und Friedensschutz Mondialist 05.10.2016
RE: Gewaltlosigkeit und Friedensschutz Albero 08.10.2016
RE: Gewaltlosigkeit und Friedensschutz Mondialist 09.10.2016
Ehrenrettung für Gandhi Markus Rabanus 06.03.2017
RE: Ehrenrettung für Gandhi Mondialist 07.03.2017
RE: Ehrenrettung für Gandhi Mondialist 11.03.2017
RE: Ehrenrettung für Gandhi Markus Rabanus 12.03.2017
Übernationaler Friedensschutz Mondialist 16.03.2017
RE: Übernationaler Friedensschutz Markus Rabanus 08.05.2018
RE: Übernationaler Friedensschutz Albero 10.05.2018
 

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz